Tauchpumpen
STA3600...4500

   
Laufräder halboffen
dokument Datenblatt
dokument Bedienungsanleitung
document Anfragebogen
arrow CAD Techn. Zeichnung 2D/3D

Tauchpumpen
sind Kreiselpumpen einfacher Bauart, bei denen das Laufrad auf der verlängerten Motorwelle sitzt.
Sie werden direkt auf den Behälter montiert und tauchen mit dem Pumpenstutzen in das Kühlmittel ein.
Es ist darauf zu achten, dass der höchste Kühlmittelstand einige Zentimeter unter dem Befestigungsflansch bleibt.
Reihe STA mit Wechselflansch wahlweise für senkrechten oder waagerechten Rohranschluss mit Manometeranschluss G ¼.

STA3600...4500
STA3600...4500
yaxis STA3600...4500
xaxis
Einsatzbereich

Fördermedien Kühlemulsionen
Kühl- und Schneidöle
Kinematische Viskosität ...45 mm²/s (45 cSt)
Fördertemperatur 0...80° C
Ausführung

Pumpenkörper Grauguss
Deckel Grauguss
Laufrad Stahlguss
Welle Stahl
andere Werkstoffe auf Anfrage
 
Schalldruck 82 dBA (STA3600)
84 dBA (STA4500)
Technische Daten
Type Förderstrom
bei
Förderhöhe
Auf-
maß
Tauch-
tiefe
Ge-
wicht
  Leist-
ung
Span-
nung
3~
Fre-
quenz
Strom Dreh-
zahl
l/min /m H mm h mm kg kW V Hz A 1/min
STA3600/520    cad 3500/20 1041 521 331,0 22,0 400 50
37,5
2950
720    cad     721 346,0      
 
 
920    cad     921 361,0 25,3 460 60
37,5
3550
1270    cad     1271 426,0      
 
 
STA4500/520    cad 4500/30 1115 521 428,0 37,0 400 50
65
2955
720    cad     721 443,0      
 
 
920    cad     921 458,0 41,5 460 60
63
3555
1270    cad     1271 523,0