Kleinkreiselpumpen
BMK3...BMK4

Laufräder peripheral

Kleinkreiselpumpen
der Reihe BMK sind vorgesehen für saubere Wasserkreisläufe bis 160° C Fördertemperatur und 7 bar Systemdruck.
Die Pumpen sind mit einer Magnetkupplung ausgestattet. Der Einbau ist horizontal und vertikal möglich. Die Pumpen arbeiten verschleißarm.

BMK3...BMK4

BMK3...BMK4

BMK3...BMK4

Technische Zeichnung

yaxis BMK3...BMK4
xaxis

Kennlinien

Einsatzbereich

Fördermedien Industriewasser bis 160° C bei 7 bar Systemdruck
Ausführung

Pumpenkörper CrNi-Stahl
Deckel CrNi-Stahl
Laufrad CrNi-Stahl
Welle Keramik
Dichtung Spalttopf
 
Schalldruck 65 dBA (BMK3)
67 dBA (BMK4)

Technische Daten

Type Förderstrom
bei
Förderhöhe
Maß Ge-
wicht
  Leistung Span-
nung
3~
Fre-
quenz
Strom Dreh-
zahl
l/min /m H mm h mm kg kW V Hz A 1/min
BMK3    cad 10/35 333 71 9,3 0,52 220-240 50
2,30
2750
  380-420 50
1,34
2750
  460 60
1,34
3400
BMK4    cad 10/48 430 67,5 14,0 1,1 220-240 50
4,33
2850
  380-415 50
2,50
2850
     
 
 
1,27 460 60
2,4
3440